Bauchnabel-piercing Pflege

  • Die Heilungszeit eines Bauchnabelpiercings dauert ca. 6-8 Wochen, mit Einhaltung der Pflegeanleitung.
  • Es ist verboten das Piercing zu bewegen oder daran zu drehen, da die Haut aufreißen könnte.
  • Solang die Heilungszeit nicht um ist, darf das Piercing nicht ausgetauscht werden.
  • Mit alkoholischen Mitteln darf man das Piercing nicht pflegen.
  • 1-2 Wochen darf man keine intensive Bewegung machen, zB trainieren, Sport betreiben- vorallem keine Bauchmuskelübungen.
  • Man darf 2 Wochen lang nicht ins Schwimmbad, Solarium oder Sauna gehen.
  • Beim Anziehen darauf achten nicht hängen zu bleiben und nicht allzuenge Oberteile anziehen sowie mit dem Gürtel aufpassen und auf über den Bauchnabel reichende Hosen verzichten.
  • Das Piercing sollte ca. 2 Wochen lang, täglich 2-3mal dünn mit Medisept Gel oder Tetran-Creme eingeschmiert werden.
  • Mit Kamillen Tee täglich mind. 5-10 Minuten pflegen.
  • Nach dem Stechen, 2 Wochen lang, nicht allzulange duschen.
  • Achte darauf nicht mit Shampoo, Seife, Duschgel in Kontakt zu kommen.
  • Nicht mit Pflaster zukleben.
  • Wenn eine Entzündung vorkommen würde, höre bitte mit der Pflege nicht auf.

Medisept Gel

Preis: €5

Octenisept Spray


Weiter